Willkommen am
Reiner Lemoine Institut


Reiner Lemoine war ein Pionier der Erneuerbaren Energien. Während andere über alternative Energien redeten und nachdachten, hat Reiner Lemoine gehandelt und unter anderem die Solarunternehmen SOLON und Q-Cells gegründet. In diesem Sinne entstand unser Institut. Ziel des Instituts ist es, die Prozesse zur langfristigen Umstellung der Energieversorgung auf 100 % Erneuerbare Energien wissenschaftlich zu unterstützen. Grundfinanziert wird das Institut von der Reiner Lemoine Stiftung.
Mehr erfahren

Forschungsfelder


Kompetenzfelder


Projektmanagement

Wir besitzen die Unabhängigkeit und entsprechende Erfahrung im Projektdesign, der Akquise sowie der Bearbeitung und der Ergebnisverwertung von Auftrags- und Antragsprojekten im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Daten

Mit guten Inputdaten generieren wir verlässliche Ergebnisse. Um das zu garantieren können wir auf verschiedenen Wegen Daten gewinnen, validieren, weiterverarbeiten und strukturiert verwalten.

Simulation

Mit selbstentwickelten Modellen können wir gezielt Elektrizitäts -, Wärme- wie auch Mobilitätssysteme in Simulationen abbilden und optimieren.

Analyse

Durch unsere interdisziplinäre und themenübergreifende Aufstellung am RLI können wir unsere Simulations- und Messergebnisse aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und intersektorielle Zusammenhänge erarbeiten.

Realisierung

Wir bringen theoretisches Wissen in die Umsetzung ein und spiegeln die Praxiserfahrungen zurück in unsere Simulationen und Forschungsprojekte.

Unsere Partner

Für eine umsetzungsnahe Forschung sind Partner aus Industrie und Wissenschaft von großer Bedeutung. Daher ist es Ziel des Reiner Lemoine Instituts, Projekte in Kooperation mit Partnern durchzuführen.
Alle ansehen
  • url2
  • openmod
  • htw3
  • print_logo
  • vdi_vde
  • ptj_logo