Schienenverkehr und Energiewende: RLI beim Netzwerktreffen KNRBB
2. November 2016
RLI beim HYPOS-Forum in Wolfen
9. November 2016

1. Herbstworkshop „Energiespeichersysteme“ an der TU Dresden

15. November 2016 | Dresden
TU Dresden

Matthias Resch, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsfeld „Transformation von Energiesystemen“ wird am 1. Herbstworkshop „Energiespeichersysteme“ der Professur für Energiespeichersysteme der Technischen Universität Dresden teilnehmen. Matthias‘ Vortrag trägt den Titel „Das Projekt Smart Power Flow – Netzdienlicher und wirtschaftlicher Betrieb von Batterien in Verteilnetzen“ und wird die Ergebnisse des kürzlich abgeschlossenen Projekts beinhalten.

Der Herbstworkshop hat als übergeordnetes Thema „Dezentrale Sektorkopplung und hybride Energiespeichersysteme“ und findet findet am 15. November 2016 von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr  an der TU Dresden in Kooperation mit dem Zentrum für Energietechnik (ZET) und dem Forschungscluster „Combined Storage System Integration“ (CSSI) statt. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

© Foto: TUD/Eckold