RLI bei der EnviroInfo 2017
19. September 2017
Training für Hybridisierung
25. September 2017

Hackathon: „Energyhack- du hast die Wahl“

22.-23. September 2017 | Berlin

RLI-Geschäftsführerin Kathrin Goldammer unterstützt den diesjährigen Hackathon der Open Knowledge Foundation in Kooperation mit Stromnetz Berlin. Unter dem Motto „Energyhack – du hast die Wahl“ sind junge Entwicklerinnen, Designer, Forscherinnen und innovative Vordenker der Energiebranche eingeladen, binnen 24 Stunden Ideen zu entwickeln, Hardware Prototypen zu entwerfen oder neue Apps zu programmieren. Kathrin gibt in der Session 1 „Datenpolitik: Transparenz und Chance oder gläserner Bürger und neue Risiken?“ am 22. September um 15:30 Uhr einen Input mit dem Thema „Transparenz für Innovationen“.

Der Hackathon findet dieses Jahr zum dritten Mal statt und konzentriert sich auf offene Energiedaten. Es geht um die Fragen, wie Energie verteilt werden kann und wie man es schafft, dass mehr Informationen zwischen Geräten auf Erzeugungs- und Verbrauchsseite ausgetauscht werden. Der Hackathon findet im Rahmen des Forschungsprojekts WindNODE statt, an dem das RLI als Partner beteiligt ist.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://energyhack.de/

© Bild: Energyhack.de (Screenshot)