Fachgespräch zur EEG-Novelle 2017
23. September 2016
Kathrin Goldammer in der Jury des Science Hack Day
25. September 2016

Catherina Cader gewinnt Best Poster Award bei der „Solar Technologies & Hybrid Mini Grids to Improve Energy Access“

23. September 2016 – Catherina Cader, wissenschaftliche Mitarbeiterin im RLI-Forschungsfeld Off-Grid Systems, hat bei der „International Conference on Solar Technologies & Hybrid Mini Grids to Improve Energy Access“ den Best Poster Award gewonnen. Sie stellte ihre Arbeit mit dem Thema „Geospatial Modelling and Implementation Plan for Electrification Strategies – The Case of Nigeria“ vor und beeindruckte die Kolleginnen und Kollegen vor Ort damit nachhaltig. Aus der Begründung der Jury: Catherina gewann den ersten Platz „[…]aufgrund des Informationsgewinns, der angewandten Methodik „GIS für eine räumliche Elektrifizierungsplanung“ und Professionalität des Posters.“ Weitere Informationen zu Catherinas Forschungsarbeit am RLI finden Sie hier und hier.

An der Konferenz nahmen für das RLI Catherina und Philipp Blechinger, Forschungsfeldleiter Off-Grid Systems, teil. Während Catherina ihre Arbeit anhand eines Posters zeigte, hielt Philipp einen Vortrag mit dem Titel „Energy Access for Sub-Saharan Africa with Focus on PV Hybrid Mini-Grids“.  Neben konkreten Projektbeispielen aus der Umsetzung und Technologieforschung zeigte er Potentiale und Herausforderungen des Kontinentes auf und diskutiert, welche Optionen zur Stromversorgung wo und warum geeignet sind.

20160923_BestPosterAward_Catherina

Catherina und ihr preisgekröntes Poster |© Foto: RLI mit freundlicher Genehmigung von Tobias Zwirner

Die „Solar Technologies & Hybrid Mini Grids to Improve  Energy Access“ ist eine der größten und wichtigsten Konferenzen im Forschungsbereich Off-Grid. Sie  fand von 21. – 23. September in Bad Hersfeld statt. Mehrere hundert Expertinnen und Experten trafen sich hier, um über die neuesten Entwicklungen  bei der Elektrifizierung ländlicher Regionen mithilfe von Erneuerbaren Energien und Mini Grids zu sprechen.

Die vollständigen Paper zu den Konferenzbeiträge sind in den Konferenzproceedings “International Conference on Solar Technologies & Hybrid Mini Grids to Improve Energy Access” unter der ISBN 978-3-943891-67-6 veröffentlicht.

Weitere Informationen zur Konferenz sowie das vollständige Programm finden Sie hier.

 

© Fotos: RLI mit freundlicher Genehmigung von Tobias Zwirner