Mobility Concepts Using Excess Power from Proposed Renewable Energy Supply System on Graciosa Island, Azores Archipelago (Arnhold et al. 2011)
28. November 2011
Überschüsse aus Erneuerbaren Energien zur Basis für nachhaltige Mobilitätskonzepte? (Arnhold 2011)
28. December 2011

Meerwasserentsalzung in Inselnetzen mit hohem Anteil Erneuerbarer Energien

Philipp Blechinger, Kristina Bognar

Paper
Zeitschrift Solarzeitalter 4/2011, Artikel im Rahmen der IRES 2011
(22.12.2011)

Wie weit kann eine integrierte Planung eines Energieversorgungssystems und einer Entsalzungsanlage zur Trinkwasserbereitstellung die spezifischen Kosten für Strom und Trinkwasser senken? In diesem Artikel werden verschiedene Simulationsergebnisse vorgestellt, die diese Frage für die Karibikinsel Petite Martinique, Grenada, beantworten. Die Meerwasserentsalzungsanlage mit veränderbarem Lastverhalten dient dabei als flexible Last für das fluktuierende Stromangebot aus Windkraftanlagen. Anstelle einer aufwändigen Energiespeicherung kann in Zeiten von Überschussenergie Trinkwasser erzeugt und gespeichert werden. Dies führt zu einer wirtschaftlicheren Ausnutzung der Stromerzeugungskapazitäten.

Download PDF