Kathrin Goldammer hält Keynote auf der EnviroInfo 2016
16. September 2016
Elektromobilität in Brandenburg: Erste PIOnEER-Ergebnisse vorgestellt
19. September 2016

RLI zweimal bei der EnviroInfo vertreten

16. September 2016 – Heute geht die EnviroInfo 2016 zu Ende. Und das Reiner Lemoine Institut war dort gleich in doppelter Besetzung vertreten.

Die EnviroInfo ist eine internationale, interdisziplinäre Konferenzserie und eine etablierte Plattform der (Umwelt-)Informatik. Sie fand in diesem Jahr zum 30. Mal statt.

Den dritten Konferenztag begann Kathrin Goldammer, Geschäftsführerin des Reiner Lemoine Instituts, mit einer Keynote zum Thema „Why We Need Energy Policy to Drive Innovation“. Sie machte in ihrer Rede deutlich, dass politische Steuerung – gerade in der Energiepolitik – einen entscheidenden Einfluss auf technologische Innovationen hat. Das gilt insbesondere für das deutsche Erneuerbare-Energien-Gesetz. Hier gibt es ihre Präsentation:

Download

Außerdem organisierte das RLI mit seinen Partnern ZNES und NEXT ENERGY im Rahmen des Projektes open_eGo  den Special Track „Energy System Modelling – Barriers, Challenges and Good Practice in Open Source Approaches“.

© Fotos: RLI.