Workshop zur intelligenten Netzintegration von Elektrofahrzeugen
27. November 2015
Lastflussanalyse von Micro Grids unter Einfluss von erneuerbaren Energien und Elektrofahrzeugen (Göbel 2015)
10. Dezember 2015

Erster Status-Workshop „Smart Energy Ostdeutschland“ durchgeführt

Der Workshop am 12.11.2015 diente der Vorstellung des Fortschritts seit dem Start des Forum SmartEnergy Ostdeutschland am 01.12.2014 und der Vereinbarung der nächsten Schritte.
Nach Vorstellungen von bisher erarbeiteten Projektkonzepten wurde der Themenkomplex „Energieverbund 20+“ fokussiert. Unter diesem Leitthema wird das RLI im kommenden Jahr Workshops und Arbeitstreffen durchführen. Ziel ist dabei, Forschungsfragen zu definieren und einzelne Fragestellungen zu konkretisieren, anhand derer innerhalb des Konsortiums FuE-Projekte entwickelt werden können.
Zudem wurde der Antrag für ein weiteres Teilprojekt durch Simon Schäfer Stradowsky (IKEM Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität) vorgestellt, durch welches das Thema Wärme noch stärker in der Strategie des Konsortiums berücksichtigt werden soll.
Die Diskussionen auf der Veranstaltung haben gezeigt, dass im Bereich regionale Märkte und Energieverbünde erheblicher Forschungs- und Abstimmungsbedarf besteht.

Der Statusworkshop wurde vom RLI in Zusammenarbeit mit dem Konsortialführer SolarValley organisiert.