Globale Analyse von Off-Grid Dieselkapazitäten
1. Juli 2015
Technische Unterstützung für die Implementierung von PV-Batterie-Diesel Hybridsystemen auf den Cook Inseln
1. Juli 2015

GIS-Analyse der ölbasierten Stromerzeugung in Peru und Botswana

Projektzeitraum 01.10.2013 - 31.10.2013

Die Untersuchung basiert auf der UDI World Electric Power Plants und einer am RLI entwickelten GIS-Analyse: Netzinformationen werden mit Nachtsatellitendaten und GDP-Informationen kombiniert um Off-Grid Standorte zu lokalisieren, die einen bestimmten Mindestenergieverbrauch aufweisen. Diese werden mit der Kraftwerksdatenbank verglichen, um detaillierte Listen vorhandener Off-Grid Kapazitäten zu erzeugen.
Ziel des Projektes ist, die ölbasierte Stromerzeugung in Peru und Botswana zu untersuchen. Der primäre Fokus liegt darauf, die Struktur der existierenden Dieselgeneratoren im Hinblick auf Größe, Standort und Betriebsstruktur zu analysieren und die Attraktivität für eine Hybridisierung mit PV abzuschätzen. Mithilfe der Ergebnisse werden Indikatoren für das zu erwartende Marktpotential für eine Hybridisierung bestehender Dieselsysteme in Peru und Botswana abgeleitet.

Kontakt



Catherina Cader


Promovendin

Paul Bertheau


Wissenschaftlicher Mitarbeiter