Beitrag beim Cluster-Forum „Stationäre Batteriespeicher in der Energieversorgung“
17. Juni 2016
Dena Power-to-Gas-Jahrestagung mit RLI-Beteiligung
22. Juni 2016

Handbuch zur Auslegung solar-hybrider Mini-Grids in Ostafrika

Projektdauer 01.06.2016 - 31.07.2016

Trotz des hohen solaren Potenzials sind niedrige Elektrifizierungsraten in Ostafrika noch immer eine große Herausforderung für die Entwicklung. Off-Grid Systeme sind oft die einzige praktikable Lösung für die Stromerzeugung in ländlichen, nicht mit dem Netz angeschlossenen Gebieten. Für die Entwicklung finanziell attraktiver Projekte ist die korrekte Systemauslegung unabdingbar. Daher wurde anhand des Beispiels von Kenia ein Konzept für die Bedarfsprognose erstellt und ein Leitfaden zur Systemdimensionierung von solar-hybriden Mini-Grid Systemen entwickelt, basierend auf der Grundlage des Mini-Grid-Builder-Tools der GIZ.

© Foto: GIZ
Erstellung eines Handbuchs sowie Entwicklung eines Konzepts für ein eintägiges Training zur Bedarfsprognose und Systemdimensionierung von Mini Grids und dessen Durchführung.

What size shall it be? A guide to mini-grid sizing and demand forecasting


Download

Kontakt



Elisa Papadis


Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Phlipp Blechinger


Teamleiter