Beitrag auf der 10. Eurosolar-Konferenz in Schwerin
10. Mai 2016
RLI leitet Arbeitsgruppe „Zentral-Dezentral“ bei Tagung zu Transformationsforschung
12. Mai 2016

RLI erstellt für EU Energy Initiative Entwicklungshilfe-Inventar

12. Mai 2016 – Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Reiner Lemoine Instituts sind von der EU beauftragt worden, eine systematische Übersicht über die Entwicklungszusammenarbeiten der EU im Energiebereich zu erstellen. So schaffen sie im Laufe dieses Jahres einen Überblick, wie viel Geld in welche Art von Unterstützung für Entwicklungshilfe im Energiebereich weltweit fließt. Damit leisten sie einen Beitrag zur Transparenz und Nutzbarkeit der Angebote in der Entwicklungshilfe. Gleichzeitig trägt das Ergebnis der Arbeit dazu bei, die europäischen Beiträge zur Erreichung des Sustainable Development Goals #7 (Zugang zu nachhaltiger Energieversorgung) der Vereinten Nationen sichtbar zu machen.

Das Projekt läuft von Mai bis November 2016 in Zusammenarbeit mit den Entwicklungshilfeexperten Dr. Rainer Quitzow und Marit Berchner vom Institute for Advanced Sustainability Studies in Potsdam.

Foto: Am 12. Mai 2016 fand der Kick-Off Workshop am RLI statt. Mit dabei waren v.l.n.r. Paul Bertheau (RLI), Marit Berchner (IASS), Kathrin Goldammer (RLI), Rainer Quitzow (IASS), sowie Luca Ferrini  und Angelika Wasielke (beide EU Energy Initiative Partnership Dialogue Facility).

© Foto: RLI