23.11. | ENavi-Gesamtprojektsitzung
23. November 2017
REEEM-Generalversammlung
27. November 2017

Travelling Conferences

25. November – 6. Dezember 2017 | Südostasien

Das RLI geht auf Reisen in Sachen Erneuerbare Energien. In einer zehntägigen Rundreise besuchen vier RLI-Forscherinnen und -Forscher gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis Bangkok, Singapur und Jakarta, und organisieren in jeder der Städte eine sogenannte „Travelling Conference“. Dies sind ein- bis  zweitägige Workshops zu einem Thema mit lokalen Partnerinstitutionen, bei denen der Forschungsbedarf und Kooperationspotenziale mit lokalen Forschungseinrichtungen zum Thema nachhaltige Energieversorgung erörtert und vertieft wird.

Die „Travelling Conferences“ sind eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Veranstaltungsreihe, in der deutsche Expertinnen und Experten sowie wissenschaftlicher Nachwuchs im Ausland zu aktuellen Forschungsthemen referieren. Diese Veranstaltungen sollen Plattformen bilden, um internationale Kooperationen aus- und aufzubauen. Das RLI hat im Rahmen dieses Programms die Organisation einer Travelling Conference zur nachhaltigen Energieversorgung von Inseln in Südostasien übernommen.

Der Reiseplan:
  • 27. – 28. November 2017 | Bangkok | King Mongkut’s University of Technology Thonburi
  • 30. November 2017 | Singapur | National University of Singapore
  • 4. – 5. Dezember 2017 | Jakarta | Universitas Indonesia (SESP UI)

Zum Reiseteam des RLI gehören Catherina Cader, Kathrin Goldammer, Paul Bertheau und Philipp Blechinger. Ihre Reiseberichte finden sie während der Travelling Conference auf dem Twitter-Kanal des RLI sowie im Anschluss auf der Projektseite.