Miguel Parada Contzen

Diplom-Elektroingenieur (Universidad de Concepción, Chile)

+49 (0)30 1208 434 22


Studentischer Mitarbeiter

Info

Miguel Parada Contzen ist seit Mai 2017 studentischer Mitarbeiter am RLI. Er unterstützt das open_eGo project, indem er ein Optimierungstool für Nieder- und Mittelspannungsnetze entwickelt.

Miguel ist Promotionsstudent im Fachgebiet Regelungssysteme der TU Berlin und promoviert mithilfe eines Stipendiums der Chilenischen Regierung. Er machte 2009 sein Diplom als Elektroingenieur an der Universidad de Concepción in Chile. Seine Forschungsarbeit konzentriert sich insbesondere auf Micro Grids und dezentrale Energiegewinnung, allgemein befasst er sich mit der Steuerung von Multiagentensystemen, Konsens-Algorithmen und geschalteten Systemen.