Stephen Bosch

M.Sc. Computational Engineering (Beuth Hochschule für Technik Berlin)

+49 (0)30 1208 434 39


Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Info

Stephen ist seit September 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsfeld Mobilität mit Erneuerbaren Energien, bereits seit Dezember 2015 war er hier als studentische Hilfskraft tätig. Am RLI entwickelte er Software und Methoden für die Empfindlichkeitsanalyse optimierter Energiesysteme mit dem Ziel, diese in der Implementierung und im Betrieb robuster zu machen. Zu seinen Stärken gehören numerische Verfahren und Simulation mit MATLAB und Python, sowie auch CFD und Mehrkörpersystemdynamik.

Stephen erwarb seinen Masterabschluss in Computational Engineering an der Beuth Hochschule für Technik Berlin, dort beschäftigte er sich unter anderem mit Fluid-Struktur-Interaktion unter Anwendung geglätteter Partikelhydrodynamik (SPH). Zuvor studierte er im Bachelorstudiengang Erneuerbare Energien und Energiemanagement an der Hochschule Aschaffenburg.

Stephen war vor seinem Ingenieurstudium zehn Jahre als Unternehmer in der Telefonie und Datennetzwerktechnologie tätig. Seinen ersten Bachelorabschluss in Geographie mit den Schwerpunkten Geomorphologie und Fernerkundung erwarb er zuvor an der University of Calgary. Stephen verfügt über muttersprachliche Sprachkompetenzen in Deutsch und Englisch.