Integration eines Hybridkraftwerks in einen Windpark
1. Juli 2015
Analysis of potential distribution and size of photovoltaic systems on rural rooftops (Gonzalez Quitairos et al. 2015)
10. Juli 2015

Wissenschaftliche Unterstützung während Aufbau und Testbetrieb der Multienergiestation am Flughafen BER in Berlin

Projektzeitraum 01.07.2014 - 31.12.2014

Zur Unterstützung der CO2-freien Mobilität mittels innovativer Technologiekonzepte wurde am Flughafen BER eine Multienergiestation errichtet. Zukünftig kann hier regenerativ erzeugter Wasserstoff von PKW und Bussen getankt werden. Die Wasserstofftankstelle am Flughafen BER soll Wasserstoff mittels Elektrolyse aus Erneuerbaren Energien herstellen. Vor Ort kann der Wasserstoff in Speichern unterschiedlicher Technologien vorgehalten und für die Betankung von PKW und Bussen genutzt werden. Die Tankstelle verfügt über ein bivalentes Blockheizkraftwerk, das sowohl mit Biogas als auch mit Wasserstoff betrieben werden kann. Alternativ können Wasserstoffüberschüsse per Trailer an andere Tankstellen oder Verbraucher geliefert werden. Gegenwärtig befinden sich diese Anlage und ihre Komponenten im Aufbau. Während dieser Phase recherchiert das RLI wissenschaftliche Erkenntnisse bzgl. steuerungsrelevanter Parameter, um die Auswertung des Gesamtprojektes hinsichtlich ökonomischer, ökologischer und technischer Key Performance Indicators (KPI) vorzubereiten. Das RLI begleitet die Inbetriebnahme des Elektrolyseurs und unterstützt bei der Testphase durch Überwachung des Datenmonitorings und der Funktionsweise der übergeordneten Steuerung.
Projektziel des RLI ist es, den Aufbau und die Erstinbetriebnahme der Multienergiestation wissenschaftlich zu begleiten. Es wird sichergestellt, dass die übergeordnete Steuerung sowie das Datenmonitoring allen funktionalen und wissenschaftlichen Anforderungen während der Projektlaufzeit genügen können.
Total Deutschland GmbH (Total)
Total Deutschland GmbH (Total)

Kontakt



Oliver Arnhold


Teamleiter

Fabian Grüger


Wissenschaftlicher Mitarbeiter