16.09. | Webinar zum Kohleausstieg in Indien
16. September 2020
21. – 25.09. | Virtuelle Geschäftsreise: Web-Vortrag „Alternative Kraftstoffe mit Fokus auf Wasserstofferzeugung und Ladeinfrastruktur“
21. September 2020

17. – 19.09. | Sustainable Energy Transitions Initiative (SETI)

18. September 2020

Online Session

Paul Bertheau, Doktorand im RLI-Forschungsbereichs Off-Grid Systems, hält bei dem diesjährigen Jahrestreffen der Sustainable Energy Transitions Initiative (SETI) einen Flashtalk mit dem Titel „Assessing the impact of renewable energy on local development and the Sustainable Development Goals: Insights from a small Philippine island“.

SETI ist eine interdisziplinäre globale Kollaboration mit dem Ziel, die Forschung über Energiezugang und -wende in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen zu fördern und ihre Auswirkungen auf Gesundheit, soziale Ergebnisse, Wirtschaftswachstum, Klimawandel und natürliche Ressourcen besser zu verstehen. Das globale Netzwerk wurde vom „Environment for Development Program“ und der Energie- und Gesundheitsinitiative der Duke University entwickelt. Das jährliche Treffen von SETI findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt.

Weitere Informationen zum Programm und die Möglichkeit zur Registrierung finden Sie auf der Seite der SETI.

 

© Logo: SETI