Mobilität mit Erneuerbaren Energien



Im Forschungsbereich Mobilität mit Erneuerbaren Energien am RLI forschen wir an der Schnittstelle von nachhaltigen Antriebssystemen und regenerativer Stromerzeugung. Der Verkehrssektor trägt durch Benzin- und Dieselfahrzeuge einen großen Teil zu den weltweiten Treibhausgasemissionen bei. Feinstaub und Stickoxide belasten zudem die Luftqualität in Städten. Das Potenzial, mit Antriebsalternativen hier Emissionen zu verringern, ist enorm, sofern die Grundversorgung dafür aus erneuerbaren Energiequellen stammt.

Unser Forschungsbereich entwickelt nachhaltige Mobilitätskonzepte für Städte und Gemeinden sowie für private und kommunale Unternehmen – etwa für den ÖPNV, Stadtwerke, Entsorgungs- oder Wohnungsunternehmen. Wir unterstützen diese Akteure bei der Umsetzung der Konzepte, indem wir mithilfe von Strategieworkshops, Potenzialanalysen und weiteren Werkzeugen Maßnahmenkataloge und Umsetzungsstrategien erarbeiten. Die technische Lösung für den Verkehr von morgen sehen wir sowohl in batterie- als auch und wasserstoffelektrischen Antrieben – aus Sicht des Energiesystems wäre eine Kombination aus beidem ideal. Wir planen Ladeinfrastruktur und entwickeln Konzepte für Fuhrparks mit Wasserstoff- und Batteriefahrzeugen.

Der Forschungsbereich analysiert und optimiert außerdem Energiesysteme mit Mobilitätsbezug durch Simulationsverfahren. Dies können etwa Smart Grids, Schnellladestationen oder Wasserstofftankstellen mit On-Site-Elektrolyse aus Erneuerbaren Energien sein. Durch unsere Simulationswerkzeuge ist es möglich, Anlagen im Vorfeld optimal zu dimensionieren oder die Effizienz im Betrieb bestehender Anlagen zu steigern. Unsere Partner sind hierbei oft Infrastrukturbetreiber, Bundesbehörden, Städte sowie Industrieunternehmen.

Kontakt



Die Schwerpunkte unserer Arbeit



MobiKonzepte

Mobilitätskonzepte

  • Flottenelektrifizierung
  • Sharing-Konzepte
  • Potenzialanalysen
  • Linienverkehranalysen
Mehr
Ladeinfrastrukturplanung

Infrastrukturplanung

  • Ladeinfrastrukturplanung
  • Potenzialanalysen
  • Positionierung und Dimensionierung von Ladepunkten
  • Konzepte für Wohnquartiere
Mehr
Optimierung

E-Mobilität und Energiesystem

  • Modellierung und Simulation
  • Optimierung
  • Robustheits- und Risikoanalysen
  • Dezentrale Strommärkte und Blockchain
Mehr
H2

Wasserstoffmobilität

  • Wasserstofftankstellen
  • Elektrolyse-Anwendungen
  • Onsite-Elektrolyse mit Erneuerbaren Energien
  • Wasserstoffahrzeuge im ÖPNV
Mehr