Juliane Arriens

M.Sc. Technischer Umweltschutz (TU Berlin)

+49 (0)30 1208 434 84


Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Info

Juliane Arriens ist seit Mai 2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsbereich Mobilität mit Erneuerbaren Energien am RLI. Sie beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Thema Sektorenkopplung durch Wasserstofftechnologien, national und international. In den letzten Jahren hat Juliane in der Geschäftsentwicklung im Bereich Alternative Kraftstoffe eines Tankstellenunternehmens gearbeitet. Außerdem war sie als Beraterin u.a. für internationale Projekte zur Dekarbonisierung globaler Transportrouten tätig.

Juliane machte ihren Bachelor- und Master-Abschluss im Technischen Umweltschutz an der Technischen Universität Berlin. In ihrer Masterarbeit hat sie die Potenziale für Wasserstoffinfrastruktur-Knotenpunkte entlang von Bundeswasserstraßen ermittelt. Neben ihrer Arbeit am RLI engagiert sie sich als Wattführerin für eine niederländische Nichtregierungsorganisation zum Schutz des Wattenmeers. Juliane spricht fließend Spanisch, Niederländisch und Englisch.