Sozioökonomische Feldstudien



Damit die Energieversorgung im Rahmen einer nachhaltigen Energietransformation verbessert werden kann, benötigt man, unter anderem, räumliche Datensätze wie Ressourcenverfügbarkeit und Siedlungsmuster sowie sozioökonomische und demografische Werte. Diese erheben wir zum Teil selbst, indem wir mit Partnern vor Ort Haushaltsbefragungen durchführen. Auf Grundlage dieser Datensätze wird eine faktenbasierte Energieplanung möglich.


Beispielprojekte