Studentische Mitarbeit: Energiesystemmodellierung und Recherche zu Wärmespeichern in Quartieren und Wärmenetzen
2. Februar 2024
07.-09.02. | oemof-Nutzer*innen Treffen
7. Februar 2024
Studentische Mitarbeit: Energiesystemmodellierung und Recherche zu Wärmespeichern in Quartieren und Wärmenetzen
2. Februar 2024
07.-09.02. | oemof-Nutzer*innen Treffen
7. Februar 2024

07.02. | HyTruck Breakfast Briefing: Wasserstoffbetriebene Lkw im Ostseeraum

7. Februar, 2024 | online

Marcus Schober, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich Mobilität mit Erneuerbaren Energien am Reiner Lemoine Institut moderiert das nächste Breakfast Briefing im Rahmen des Projekts HyTruck.

Die Veranstaltung richtet sich an Akteure im Bereich Wasserstoffinfrastruktur. Die RLI-Wissenschaftler:innen arbeiten in dem Projekt an einem länderübergreifenden Raumentwicklungskonzept für den Aufbau einer regionalen Tankstellen-Infrastruktur für wasserstoffbetriebene Lkw im Ostseeraum. Das Projekt soll helfen, die Ziele der EU-Verordnung über den Aufbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe (AFIR) zu erreichen.

Bei der Veranstaltungen werden verschiedene H2-Experten Inputs zum Thema geben:

  • Carsten Beyer (NOW GmbH – Programmmanager Wasserstofftankstelleninfrastruktur) wird einen Überblick über das Nationale Innovationsprogramm (NIP) geben – Förderprojekte und regionale Aktivitäten in Deutschland.
  • Reinier Waters (GASAG – Leiter Wasserstoffaktivitäten bei der GASAG) wird die Vor-Ort-Produktion von grünem Wasserstoff an Tankstellen im Energiewende-Labor in Ketzin vorstellen.
  • Pedro Brosei (Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin Brandenburg – Projektleiter H2CE) wird in das Interreg CE-Projekt H2CE – Partner und Ziele einführen.

Die NOW koordiniert als Bundesbehörde Förderprogramme für den Ausbau öffentlicher Wasserstofftankstellen im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. Im Jahr 2023 hat die NOW einen Aufruf mit dem Schwerpunkt auf schwere Nutzfahrzeuge gestartet.

Das INTERREG-Mitteleuropa-Projekt H2CE unterstützt Regionen in Mitteleuropa dabei, die Integration von Wasserstoff in ihre lokale und regionale Energieplanung zu fördern. In dem Projekt werden neue Planungsinstrumente für Behörden entwickelt und erprobt und ein Netz von wasserstofffähigen Regionen für den Austausch bewährter Verfahren geschaffen.

Das Breakfast Briefing wird monatlich ausgerichtet. Interessierte können sich hier für eine Teilnahme registrieren.

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux