Saeed Sayadi

Ph.D. Energy Engineering (TU Berlin)

+49 (0)30 1208 434 40


Gastforscher

Info

Saeed Sayadi ist seit März 2021 Gastwissenschaftler im Forschungsbereich Off-Grid Systems am RLI. Er beschäftigt sich hauptsächlich mit der Modellierung und Optimierung von Energiesystemen, dynamischen Anwendungen von Exergie-basierten Methoden und Entwicklung von Energie-basierten modellprädiktiven Reglern. Im Forschungsbereich am RLI ist er für die Entwicklung eines Open-Source-Tools zur Optimierung der Off-Grid Stromversorgung zuständig.

Saeeds bisheriger beruflicher Werdegang beinhaltet Tätigkeiten als Projektingenieur/Koordinator in Ingenieurbüros im Energiesektor sowie als Forscher an der TU Berlin und der RWTH Aachen.

Saeed promovierte an der TU Berlin zum Thema "Dynamische Exergie-basierte Methoden zur Betriebsoptimierung von Gebäudeenergiesystemen". Er machte seinen Master-Abschluss in Process, Energy, and Environmental Systems Engineering (PEESE) an der TU Berlin und seinen Bachelor-Abschluss in Maschinenbau an der K. N. Toosi Universität in Teheran, Iran.

Neben seiner Forschung am RLI ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin, Institut für Energietechnik, tätig. Saeed spricht fließend Persisch, Englisch und Deutsch.