Willkommen am
Reiner Lemoine Institut


Ziel des Instituts ist es, die Prozesse zur langfristigen Umstellung der Energieversorgung auf 100 % Erneuerbare Energien wissenschaftlich zu unterstützen. Grundfinanziert wird das Institut von der Reiner Lemoine-Stiftung. Reiner Lemoine war ein Pionier der Erneuerbaren Energien. Während andere über alternative Energien redeten und nachdachten, hat Reiner Lemoine gehandelt und unter anderem die Solarunternehmen SOLON und Q-Cells gegründet.
Mehr erfahren

Forschungsbereiche


Wissenstransfer


Wissenstransfer

Neben unserer unabhängigen wissenschaftlichen Arbeit unterstützen wir die Energiewende auch durch einzelne Projektaufträge und Studien für Wirtschaft, Politik, kommunale Akteure und zivilgesellschaftliche Gruppen

RLI-Tools

Am RLI haben wir verschiedene Software-Tools entwickelt, die wir intern verwenden und Dritten zugänglich machen können.

Open Source

Wir orientieren uns an den Prinzipien von Open Science und versuchen, einen Großteil unserer wissenschaftlichen Arbeiten zugänglich zu machen.

WELMO-Beratungen

Das RLI führt Beratungen zur E-Mobilität im Rahmen des Berliner Förderprogramms „Wirtschaftsnahe Elektromobilität“ – kurz WELMO – durch.

RLI-Ausgründung

Die Localiser RLI GmbH ist das erste Spin-Off des Reiner Lemoine Instituts. Es bietet Lösungen an, um Ladepunkte für E-Fahrzeuge in jeder Region effizient zu planen.

Unsere Partner

Für eine umsetzungsnahe Forschung sind Partner aus Industrie und Wissenschaft von großer Bedeutung. Daher ist es Ziel des Reiner Lemoine Instituts, Projekte in Kooperation mit Partnern durchzuführen.
Alle ansehen