Andra Backhaus

B.Sc. in Wärme- und Energietechnik (Université Grenoble Alpes)

+49 (0)30 1208 434 35


Studentischer Mitarbeiter

Info

Andra Backhaus ist seit September 2021 studentischer Mitarbeiter im Forschungsbereich Mobilität mit Erneuerbaren Energien am RLI. Er unterstützt das RLI im Rahmen der Studie: Der Beitrag dezentraler Elektrolyseure zur Energiewende. Von Juli 2020 bis Ende Juli 2021 war er bereits studentischer Mitarbeiter im Forschungsbereich Off-Grid Systems. Er studiert im Masterstudiengang "Renewable Energy Engineering and Management" an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Im Rahmen seiner Tätigkeit für das RLI-Projekt open_plan fertigte er seine Abschlussarbeit an, in der er eine neue Methode der Energiesystemplanung, den sogenannten zellularen Ansatz, untersuchte. Dieser konzentriert sich auf die Möglichkeit verschiedener Energiezellengrößen, um neue erneuerbare Energiequellen zu integrieren und gleichzeitig die Auswirkungen auf das nationale Netz zu reduzieren.

Andra machte seinen Bachelorabschluss in Wärme- und Energietechnik an der Université Grenoble Alpes (Frankreich). Während seines letzten Jahres spezialisierte er sich in Umweltwissenschaften an der Metropolia University of Applied Sciences (Finnland). Sein Schwerpunkt lag auf der Planung von Systemen für erneuerbare Energien.