Untersuchungen zur Energiestrategie Brandenburgs (Gaudchau et al. 2017)
7. März 2017
Lizenzfragen für RLI-Open-Source-Projekte geklärt
10. März 2017

Fachforum PV-Diesel-Hybrid-Systeme

7. März 2017 | Kloster Banz

Beim Fachforum “PV-Diesel-Hybrid-Systeme”, übernimmt RLI-Geschäftsführerin Kathrin Goldammer (in Vertretung von Philipp Blechinger) die Moderation von zwei Diskussionsrunden:

  1. Wieviel Batterie ist sinnvoll?”
    Welche Aufgaben sollen Speicher erfüllen?
    Sind Leistungs- oder Energiebatterien gefordert?
    Ermöglichen Batterien eine vollständige Dieselabschaltung?
  2. Wertschöpfungskette von Hybrid-Projekten: ­Projektentwicklung, Finanzierung, Implementierung, Betrieb
    Wie identifiziert man interessante Märkte?
    Was sind Strategien für eine effiziente Projektentwicklung?
    Welche Finanzierungskonzepte / Businessmodelle passen zusammen?
    Welche Wertschöpfung kann in Deutschland geschehen und was muss vor Ort passieren?

Das Fachforum “PV-Diesel-Hybrid-Systeme” ist eine interdisziplinäre Austauschplattform, auf der technische und ökonomische Fragestellungen zum Thema diskutiert werden. Inhalte sind unter anderem: „Erfahrungen mit dem Einsatz von Batteriespeichern“, „Zuverlässiger Netzbetrieb“, „Märkte und Businessmodelle“ sowie „Standardisierung“. Veranstaltet wird das Fachforum vom Ostbayerischen Technologie-Transfer-Institut (OTTI).

Das vollständige Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

© Foto: RLI