13.09. | RLI Energie-Dialog 2021
13. September 2021
21.-22. 09. | Energieforen Leipzig – H2 Network
21. September 2021

17.09. | Energy Informatics 2021

17. September 2021
Virtueller Workshop

Christian Hofmann, wissenschaftlicher Mitarbeiter im RLI-Forschungsbereich Transformation von Energiesystemen, vertritt das RLI bei der diesjährigen Konferenz „Energy Informatics 2021“. Im Rahmen des Workshops „Tools & Methoden in der Smart Grid-Forschung“ stellt Christian die Open Energy Ontology (OEO) und die OpenEnergyPlattform vor.

Die OEO standardisiert Begriffe in der Energiesystemanalyse und vereinfacht so die Zusammenarbeit mit verschiedenen Energiesystemmodellen sowie den Austausch von Daten und Szenarien. Die OpenEnergyPlattform ist im RLI-Projekt open_eGo entstanden und soll als öffentlich zugängliche Energiedatenbank  Transparenz und Partizipationsmöglichkeiten für interessierte Akteur*innen schaffen und die eingesetzten Ressourcen effizient bündeln.

In diesem Workshop wird der Fokus auf Software für die Energieforschung in Form von „Best Practice“ – Beispielen liegen. Dabei stehen vor allem Diskussionen mit der ganzen Gruppe im Vordergrund. Organisiert wird der Workshop von der DACH+ Konferenz für Energieinformatik.

Weitere Informationen, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website der „Energy Informatics 2021“