12.–13.09. | 5. Dialogplattform Power to Heat
12. September 2019
23.–28.09. | Seminar zur Energiewende in Kuba
25. September 2019

25.–26.09. | Sitzung des Ausschusses für nachhaltige Energie der UNECE

Genf | Die Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa (United Nations Economic Commission for Europe, kurz UNECE) lädt zur 28. Sitzung des Ausschusses für nachhaltige Energie „Beschleunigung des Übergangs zu nachhaltiger Energie“ in Genf ein zum Austausch über Auswirkungen der laufenden Energiewende in den UNECE-Regionen. Das Forscherteam des Kopernikus-Projekts Energiewende-Navigationssystem, kurz ENavi, zeigt in interaktiven Simulationen, mit welchen Maßnahmen der Verkehr und die Energieerzeugung klimaschonend umgestellt werden können.

Mascha Richter und Pierre-Francois Duc aus dem RLI-Forschungsbereich Transformation von Energiesystemen zeigen dort webbasierte Visualisierungsinstrumente, die Kommunen und einzelnen Verbrauchern helfen, Szenarien nachhaltiger Energieversorgung zu erstellen, deren Auswirkungen zu verstehen und auf dieser Basis Entscheidungen zu treffen.

Auf der RLI-Plattform für Webapplikationen und Karten (WAM) sind diese Stakeholder-Empowerment(StEmp)-Tools frei verfügbar zum direkten Ausprobieren.

Carlo Jaeger, Leiter des Global Climate Forums in Berlin und ENavi-Partner, wird das digital unterstützte Dialogformat Decision Theater vorstellen. Das Decision Theater visualisiert Teilergebnisse im Bereich nachhaltiger Mobilität und konfrontiert Entscheidungsträger mit den Konsequenzen ihrer gewählten Politikoptionen.