Mobilitätstrends der Zukunft am Flughafen BER
15. November 2019
22.11. | Wärmewende? | Forum Neue Energiewelt
22. November 2019

20.-21.11. | Vortrag zu globaler Elektrifizierung und Micro-Grid Workshop

Berkeley | Philipp Blechinger, Leiter des RLI Forschungsbereichs Off-Grid Systems, wird im Rahmen des Projekts California-Berlin Exchange and Research Plus (C-BEAR +) die Universität Berkeley sowie die Arizona State University besuchen.

Am 20. November hält er einen Lunch-Vortrag zum Thema „Globale Elektrifizierungsszenarien und aktueller Forschungsbedarf“, in dem globale Szenarien, Investitionsbedarfe und die damit verbundenen Treibhausgasemissionen behandelt werden. Darüber hinaus wird aktuelle Forschung des RLI zu Elektrifizierungsplanung vorgestellt und offene Forschungsfragen diskutiert. Weitere Infos zum Vortrag finden Sie hier.

Am 21. November wird Philipp einen Workshop zur Rolle von micro-grids im Energiesystem der Zukunft für neue Elektrifizierung als auch für Zentralsysteme mitleiten. Philipp wird die Rolle von Mikronetzen am Beispiel der Elektrifizierung des ländlichen Raums in Nigeria präsentieren. Der Workshop zielt auf die Beantwortung der Fragen: Wie können wir die Unterscheidung zwischen On- und Off-Grid überwinden? Und wie können wir Energiesysteme in Richtung dezentraler, aber verbundener Mikronetze verbessern, um die Ausfallsicherheit zu verbessern, die Anteile Erneuerbarer Energien zu erhöhen und die Systemkosten zu senken? Weitere Infos zum Workshop finden Sie hier.

Neben weiteren Treffen mit Forschenden in Berkeley vom 22. bis 25. November wird Philipp am 26. und 27. November die Arizona State University besuchen.