Erfolgreicher erster Workshop zu Energiewende-Beteiligungs-Tool
15. Juni 2018
GRECO
22. Juni 2018

Konferenz: “Transport, Climate Change, and Clean Air”

21. – 22. Juni 2018 | Paris

Zakia Soomauroo, Doktroandin an der TU Berlin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im RLI-Forschungsfeld Off-Grid Systems, nimmt mit einem Vortrag an der Konferenz  “Transport, Climate Change and Clean Air” in Paris teil. Ihr Vortrag trägt den Titel “Sustainable Transportation Systems on Islands: A Closer Look at Todays Situations and Future Pathways in Mauritius” und behandelt die fortdauernde Verkehrswende auf Mauritius. Darin argumentiert Zakia, dass Inseln eine Vorreiterposition beim Umstieg auf emissionsarme urbane Mobilitätsoptionen einnehmen können.

Die Konferenz wird von der World Conference on Transport Research Society (WCTRS) veranstaltet und behandelt Themen rund um den Verkehrssektor, Klimawandel und lokale Luftverschmutzung. Es geht um die Frage, wie wissenschaftliche Methoden und Ergebnisse die Politik bei ihren Entscheidungen untertsützen kann. Die Hauptergebnisse der Konferenz werden an den Talanoa Dialog 2018 auf den Fiji Inseln weitergegeben, wo Startegien und Ziele für die COP 24 vorbereitet werden.

Weitere Informationen zur Konferenz finden Sie auf deren Webseite.

© Foto: Simisa contribs, Mauritius 23.08.2009 09-19-10, cropped by RLI, CC BY-SA 3.0