Nigeria Mini Grids
Machbarkeitsstudie für Mini-Grids mit Fokus auf Energiebereitstellung für landwirtschaftliche Verbraucher in Nigeria
11. Mai 2022
Das Bild zeigt den Umriss von Uganda mit Symbolen für Solar- und Wasserkraft.
100% Erneuerbare Energien Uganda
16. Mai 2022

11.05. | AGYA Event Global Berlin in the 21st Century

AGYA Global Berlin Event

11. Mai 2022
Hybride Veranstaltung

Am 11. Mai um 18:30 Uhr werden Philipp Blechinger, Leiter des Forschungsbereichs Off-Grid Systems am RLI und Zakia Soomauroo, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im gleichen Forschungsbereich einen Vortrag zum Thema Urban Smart Mobility Concepts in Berlin halten. Der Beitrag ist Teil einer AGYA-Abendveranstaltung mit einer Highlight-Präsentation des interdisziplinären Forschungsprojekts Global Berlin in the 21st Century und einer öffentlichen Podiumsdiskussion im Humboldt Forum in Berlin.

AGYA-Mitglieder und Alumni aus renommierten Berliner Institutionen und arabischen Ländern liefern neue Erkenntnisse über Berlin zu Themen wie urbane Gesundheit, Transformationsdynamik, nachhaltige Mobilität und kulturelle Bildung.
An der öffentlichen Podiumsdiskussion ‚BERLIN GLOBAL – GLOBAL BERLIN‘ nehmen hochrangige Vertreter*innen der Berliner Politik-, Wissenschafts- und Kulturlandschaft teil, die unterschiedliche Perspektiven auf die Stadt diskutieren werden.

Bei einer Führung durch die interaktive Ausstellung „BERLIN GLOBAL“ des Humboldt-Forums können Teilnehmer*innen erfahren, wie die Stadt und ihre Menschen mit der Welt verbunden sind.

Das Kernprogramm der Veranstaltung (18:00 – 20:30 Uhr MEZ) wird auch live auf dem AGYA YouTube-Kanal gestreamt.
Die AGYA ist eine seit 2013 bestehende Kooperation der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Arabian Gulf University in Bahrain. Sie ist die weltweit erste bilaterale Junge Akademie und wird hauptsächlich vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Qatar Foundation unterstützt.

Mehr Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung hier