Oskar Seela

B. Sc. Technischer Umweltschutz (TU Berlin)

+49 (0)30 1208 434 66


Studentischer Mitarbeiter

Info

Oskar Seela ist seit Mai 2018 studentischer Mitarbeiter im Forschungsbereich Off-Grid Systems am RLI. Er studiert im Masterstudiengang Geographische Umweltforschung an der Freien Universität Berlin und unterstützt das Team bei der Auswertung und Visualisierung von Geodaten mit den Programmen R und QGIS.

Oskar arbeitet unter anderem im Forschungsprojekt „Inclusive Energy Access Planning“ mit und fertigt in diesem Rahmen eine Abschlussarbeit zum Thema „Die Verbindung von räumlichen Daten und Umfragewerten zur Identifikation und Klassifikation von Siedlungsstrukturen“ an. Dabei untersucht er mit Hilfe von Funktionen aus dem Bereich Machine Learning die Korrelation zwischen verschiedenen Open-Source-Datensätzen und Informationen aus einer Umfrage zum Energiezugang von Haushalten im ländlichen Nepal.