Konferenz: iSEnEC
17. Juli 2018
The Open Energy Modelling Framework (oemof) – A new approach to facilitate open science in energy system modelling (Hilpert et al. 2018)
10. August 2018

Philipp Blechinger in die Arab-German Young Academy of Sciences and Humanities aufgenommen

17. Juli 2018 – Philipp Blechinger, Leiter des Forschungsfeld Off-Grid Systems am RLI wurde in die Arab-German Young Academy of Sciences and Humanities (AGYA) aufgenommen. Die AGYA ist eine seit 2013 bestehende Kooperation der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Arabian Gulf University in Bahrain. Sie ist die weltweit erste bilaterale Junge Akademie und wird hauptsächlich vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Qatar Foundation unterstützt. Die AGYA fördert die Zusammenarbeit zwischen arabischen und deutschen Nachwuchswissenschaftlern aller Forschungsdisziplinen drei bis  zehn Jahre nach der Promotion und fördert innovative interdisziplinäre Projekte.

“Erneuerbare Energien sind aktuell ein spannendes Thema für arabische Länder, da dort beste Voraussetzungen für den Aufbau von beispielsweise Solarkraftwerken herrschen”, erklärt Philipp. “Im Forschungsfeld Off-Grid Systems möchten wir unseren Fokus gern zukünftig auf diese Länder erweitern und streben Forschungsprojekte in der Region an. Ich fühle mich geehrt, Mitglied der AGYA zu sein.”

Weitere Infomationen zur Akademie finden Sie auf der AGYA-Webseite.

© Bild: RLI