Paul Dubielzig

M.Sc. Regenerative Energiesysteme (TU Berlin)


Ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter

Info



Paul Dubielzig war von Februar 2022 bis Juni 2022 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich Transformation von Energiesystemen am RLI. Zuvor war er seit April 2021 studentischer Mitarbeiter im selben Forschungsbereich und fertigte in diesem Rahmen für das Projekt eGon seine Masterarbeit an, in der er sich mit der Modellierung synthetischer Verteilnetztopologien in urbanen Gebieten beschäftigte. In diesem Zusammenhang wurde die Software ding0 um eine detaillierte Abbildung urbaner Verteilnetze erweitert.

Paul studierte im Masterstudiengang Regenerative Energiesysteme an der TU Berlin. Während seines Studiums beschäftigte er sich mit den technischen Grundlagen der regenerativen Energietechnik sowie den ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen der Energiewende. Im Rahmen von Studienprojekten im In- und Ausland sowie einer mehrjährigen Werkstudententätigkeit konnte er bereits einige Erfahrungen in der Umsetzung von Projekten im Bereich Erneuerbare Energien sammeln.