05.12. | Smart Mobility Forum: Vom Sharing zum Caring
5. Dezember 2019
Intelligente Vernetzung von Elektromobilität und Stromnetzen – Forschungsprojekt gestartet
9. Dezember 2019

Wine to Energy

Der größte Teil des Energiebedarfs wird auch heute noch durch Energie aus fossilen Quellen gedeckt. Dies hat enorme negative Auswirkungen auf die Umwelt, die natürlichen Ressourcen und die Gesundheit. Die Erzeugung von Biogas aus Gärungsprozessen gilt als der vielversprechendste grüne Ansatz, der zwei Probleme auf einmal lösen könnte: Abfallmanagement und Energieproduktion.

Die Erzeugung von Biogas aus Abfall stellt weltweit eine enorme Chance dar, Treibhausgasemissionen, Umweltzerstörung, Abfallmanagement und -verarbeitung zu verringern. In diesem Projekt entstand eine Machbarkeitsstudie zur Biogasproduktion auf Weingütern mit agroindustriellen Partnern im Libanon und in Deutschland.
Auf Grundlage von Feldbesuchen bei Weinanbaubetrieben enstand eine wirtschaftliche Studie, die die Kosten und Vorteile der Biogasproduktion aus der Perspektive der Gemeinschaft darstellt.

In diesem Projekt kem ein sehr breiter interdisziplinärer Ansatz zur Anwendung, der abfallwirtschaftliche Kompetenzen aus mehreren Bereichen zusammenführte und so eine Interaktion auf vielen Ebenen erreichte:

  • zwischen Industrie, Wissenschaft und Gesellschaft
  • zwischen verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen (Agrarwissenschaften, Ökonomie, Biochemie und Politik)

Projektzeitraum: Januar 2019 - Dezember 2019

© Bild: RLI

Das RLI übernahm innerhalb dieses Forschungsprojekts folgende Aufgaben:

  • Überblick über die Biogas-Technologie (Feldbesuch in Beirut (Bekaa-Tal))
  • Beschreibung der technisch-ökonomischen Wertschöpfungskette von Biogasanlagen
  • Standortbewertung (d.h. wirtschaftlicher Untersuchungsrahmen, Datenerhebung, Datenverarbeitung)
  • Feedstock-Bewertung
  • Marktanalyse für Wärme und Strom
  • Wirtschafts- und Finanzanalyse
  • Feldbesuche (z.B. Biogasanlage und deutscher Bioenergieverband) und Treffen in Deutschland, um Zwischenergebnisse und die Anwendung des Rahmens auf die deutschen Weinregionen zu diskutieren.
Im Rahmen des Projekts entstand eine Masterarbeit, die eine technisch-kommerzielle Machbarkeitsstudie zur Implementierung der Technologie der Biogasprodultion im Libanon durchführte.

Die Masterarbeit ist auf Anfrage verfügbar.
Saint Joseph Université de Beyrouth_USJ

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung_UFZ

AGYA
<
BMBF


Die Forschungsarbeit am RLI wird finanziell durch die Reiner Lemoine Stiftung unterstützt.

Kontakt



Philipp Blechinger


Projektleiter