04.-06.11. | REGWA Energiesymposium
4. November 2021
02.12. | Energieforen Leipzig – H2 Network
2. Dezember 2021

05.11. | Lange Nacht der Wissenschaften 2021 der TU Clausthal

05. November 2021
Clausthal-Zellerfeld

Anya Heider, Doktorandin am RLS-Graduiertenkolleg und Ricardo Reibsch, ebenfalls Doktorand am RLS-Graduiertenkolleg, vertreten das RLI bei der diesjährigen Langen Nacht der Wissenschaften der TU Clausthal. Gemeinsam halten sie einen Vortrag mit dem Titel „Stromausfall in Köpenick! Wie konnte das passieren?“.

Mit über 30 Stunden war der Köpenicker Stromausfall vom Februar 2019 der längste der Berliner Nachkriegsgeschichte. Wie konnte es dazu kommen? Im Vortrag wird erklärt, wie ein Stromnetz aufgebaut ist und welche Sicherheitsmaßnahmen es gibt. Was wäre, wenn der Strom in ganze Deutschland ausfiele und wie fährt man ein Energiesystem eigentlich wieder hoch? Wird es mit Erneuerbaren Energien schwieriger oder einfacher? Und wie häufig kommen Stromausfälle eigentlich in anderen Ländern vor? All diese Fragen werden Anya und Ricardo Interessierten in ihrem Vortrag beantworten.

Die Veranstaltung findet auf dem Gelände und in den Gebäuden der Technischen Universität Clausthal statt und wird vom Sciences on the Rocks e.V. organisiert.

 

Weiter Informationen sowie finden Sie auf der Webseite von Science on the Rocks