Netz_eLOG: Neue Website und erfolgreicher Workshop
4. Mai 2020
Erneuerbare-Energie-Systeme für netzunabhängige Gesundheitseinrichtungen im Jemen
15. Mai 2020

13.-15.05. | Erstes digitales oemof-Treffen der Entwickler*innen und Nutzer*innen

Online | Zum ersten Mal wird das kommende oemof-Treffen vom 13. bis zum 15. Mai online stattfinden. Bis zu 200 Teilnehmende können die Diskussionen ohne Voranmeldung mitverfolgen. Der Link zu den Livestreams ist in der Agenda zu finden. Fragen können einfach per Chat gestellt werden.

Das Modellierungsframework oemof (Open Energy Modelling Framework) ist ein Werkzeug zur Modellierung und Analyse von Energiesystemen. Es handelt sich um eine open-source-lizenzierte Software, die modular und flexibel aufgebaut ist, sodass sie nach eigenen Wünschen zusammengestellt werden kann. Dadurch eignet sie sich für den Einsatz bei sektorübergreifenden Studien.

Alle Informationen zur Veranstaltung sowie zur Registrierung gibt es auch noch mal auf der Website von oemof. Wer die Möglichkeit haben will, an einer Session teilzunehmen und zu sprechen, wird gebeten vorab eine E-Mail mit Angabe der entsprechenden Session(s) an folgende E-Mail-Adresse zu schicken: oemof_spring_meeting_2020@posteo.eu. Die Zahl der aktiv Teilnehmenden ist auf 22 beschränkt. Bitte registrieren Sie sich auch per Mail, wenn Sie sich bereits über diese Liste registriert hatten. In diesem Fall erhalten Sie Priorität.