24.04. | 28. Frühstücksdebatte Intelligente Mobilität
24. April 2020
13.-15.05. | Erstes digitales oemof-Treffen der Entwickler*innen und Nutzer*innen
13. Mai 2020

Netz_eLOG: Neue Website und erfolgreicher Workshop

04.05. | Am 29.04.2020 fand die Auftaktveranstaltung der Workshop-Reihe im Netz_eLOG-Projekt statt – aufgrund der aktuellen Situation online. Neben dem Projektteam aus e.dis, IAV und DPDHL und Mitarbeitenden des Forschungsbereichs Mobilität mit Erneuerbaren Energien am RLI nahmen am ersten Teil der Workshopreihe mehr als 40 Gäste teil. Gleichzeitig ging die Netz_eLOG-Webpräsenz an den Start, die weitere ausführliche Infos zum Projekt bereithält.

Vertreter*innen aus den Bereichen Netze und Energieversorgung, Flotten- bzw. Standortbetreiber*innen sowie Vertreter*innen von Verbänden tauschten sich aus zu den Herausforderungen der Netzintegration und des Lastmanagements, sowie den konkreten (daten-)technischen Anforderungen. Zu den weiteren Themen gehörten unter anderem der Wunsch nach einheitlichen Regelungen und Standards, konkreter Handlungsbedarf auf regulatorischer und wirtschaftlicher Seite, sowie notwendige Anreize.

Ziel der Reihe ist es, die Stakeholder zusammenzubringen und gemeinsam zu erarbeiten, wie netzseitige Steuerungsoptionen technisch, wirtschaftlich und regulatorisch umgesetzt werden können. Darüber hinaus sollen in weiteren Workshops Anreizmodelle für Steuerungsoptionen erarbeitet, sowie Projekterkenntnisse und Simulationsergebnisse mit den Teilnehmenden diskutiert werden.

Update: Das Ergebnispapier des Workshops steht nun auf der Netz_eLOG-Webseite zum Download bereit.

© Bild: DPDHL