(c) 2019 Matthias Hesse
25.11. | Delegation der State Bank of India
25. November 2019
04.–06.12. | oemof wird 5 – Jubiläumstreffen der Entwickler
4. Dezember 2019

25.–26.11. | dena Energiewende-Kongress

Berlin | Kathrin Goldammer, Geschäftsführerin des RLI, wird beim diesjährigen dena Energiewende-Kongress eine Diskussionsrunde moderieren. Beim Worldcafé zur Zukunft der Gase wird sie Gastgeberin des „Thementisches Wasserstoff“ sein und mit ihren Gesprächspartner*innen über das Potenzial von Wasserstoff als Energieträger diskutieren.

Der dena Energiewende-Kongress findet am 25. Und 26. November zum 10. Mal statt und bringt viele Expert*innen und Entscheider*innen aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Verbänden zusammen, um über Herausforderungen der Energiewende zu diskutieren und neue Strategien zu entwickeln.

Kathrin ist auf die Veranstaltung gespannt: „Beim dena Energiewende-Kongress geht es um die wichtigen Zukunftsthemen Strom, Wärme, Mobilität und Infrastruktur. Ich freue mich besonders auf die Diskussion über Wasserstoff als Energieträger, weil grüner Wasserstoff in Verkehr und Chemieindustrie Potenzial hat.“

Das komplette Programm des diesjährigen Jahreskongresses finden Sie auf der Internetseite der dena. Hier können sich Interessierte anmelden.

© Logo: dena