01.03. | 4. Brandenburger Energiespeichertag
1. März 2019
StEmp-Tool-Workshop “Regionaler Energiebalancekreis”
26. März 2019

3. WindNODE Konsortialtreffen

19. – 20. März 2019 | Zwickau

Mascha Richter, RLI-Forschungsbereichsleiterin Transformation von Energiesystemen, vertritt das RLI beim dritten WindNODE Konsortialtreffen in Zwickau. 

Neben dem Austausch über die Fortschritte des Projekts der über 70 Partnereinrichtungen, die an WindNODE beteiligt sind, wird das Konsortialtreffen dieses Jahr auch verstärkt den Charakter einer Konferenz haben. Die Teilnehmenden stellen auf dem Treffen in Fachvorträgen Teilaspekte ihrer Arbeit aus den verschiedenen Arbeitspakten vor.

WindNODE ist eins von fünf Verbundprojekten, die im Rahmen des Förderprogramms „Schaufenster intelligente Energie – Digitale Agenda für die Energiewende“ (SINTEG) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert werden. Dabei geht es um die Erforschung einer effizienten Verknüpfung von Erneuerbarer-Energie-Erzeugung und -nutzung sowie ihrer Stromnetze. Dies findet in der Modellregion Nordostdeutschland statt.

© Bild: RLI