Studie: Deutschlands EnergieexpertInnen wünschen sich ambitioniertere Reformen beim Thema Dezentralität
20. April 2018
07.05. | oemof Developer Meeting
7. Mai 2018

27.04. | Infoveranstaltung: „Brandenburg wird E-mobil“

27. April 2018 | Potsdam

Im Rahmen der Initiative „E-mobiles Brandenburg“ lädt das brandenburgische Ministerium für Wirtschaft und Energie zu einer Informationsveranstaltung über Fördermöglichkeiten für konkrete Initiativen und Projekte im Bereich E-Mobilität. Konkret wird es um die Förderrichtlinie RENplus 2014-2020 gehen, zu der sich interessierte Unternehmen und Kommmunen informieren können.

Im Rahmen der PIONEER und PIONEER2 -Studien hat das RLI für das Land Brandenburg als wissenschaftlicher Partner Rahmenbedingungen zur Förderung von E-Mobilität ermittelt und mögliche Szenarien geprüft. Bei der Informationsveranstaltung wird RLI-Geschäftsführerin Kathrin Goldammer die Ergebnisse aus den PIONEER-Studien in einem Vortrag zusammenfassen und einen Workshop zum Aufbau von Ladeinfrastruktur leiten.  Katrin Hübner und Norman Pieniak vom RLI-Forschungsbereich Mobilität mit Erneuerbaren Energien sind ebenfalls vor Ort und stehen für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite der Wirtschaftsförderung Brandenburg.

© Foto: RLI