Wasserstoff-Roadmap für Brandenburg und die Hauptstadtregion
1. März 2021
02.03. | 10. Jahreskongress “Energiemarkt der Zukunft”
2. März 2021

Online-Beteiligungsprozess zum Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft in Brandenburg und der Hauptstadtregion startet

1. März 2021 |  Das RLI unterstützt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg (MWAE) sowie die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe (SenWEB) bei der Erstellung einer Roadmap, mit der der Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft für das Land Brandenburg und die Hauptstadtregion angestoßen werden soll. Konkret leitet das RLI ein Konsortium, das den Beteiligungsprozess für Wasserstoff-Akteure in Brandenburg und der Hauptstadtregion umsetzt, und berät MWAE und SenWEB bei der Ableitung von strategischen Maßnahmen und Zielen für die Roadmap.

Der Online-Beteiligungsprozess zum Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft in Brandenburg und der Hauptstadtregion startet heute und wird bis Ende März laufen. Ziel ist es, den beiden Energieverwaltungen einen Überblick über den Bedarf an Wasserstoff sowie die Erzeugungskapazitäten zu geben und beides in Übereinstimmung zu bringen. Unternehmen, Verbände, Kommunen und andere Akteure, die sich aktuell mit Wasserstoff beschäftigen oder dies für die Zukunft planen, sind herzlich eingeladen, sich an der Befragung zu beteiligen.

Zur Pressemitteilung von MWAE und SenWEB
Weitere Informationen zum Projekt und Teilnahme an der Befragung