Online-Beteiligungsprozess zum Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft in Brandenburg und der Hauptstadtregion startet
1. März 2021
Norman Pieniak gewinnt Energieforen-Award
3. März 2021

02.03. | 10. Jahreskongress “Energiemarkt der Zukunft”

02. März 2021
Online Forum

Oliver Arnhold, Bereichsleiter des RLI-Forschungsbereichs Mobilität mit Erneuerbaren Energien, und Jakob Gemassmer, Leiter des RLI-Projekts „Netz_eLOG“ leiten ein Fachforum bei dem diesjährigen Jahreskongress „Energiemarkt der Zukunft“. Unter dem Titel “Elektromobilität vs. Stromnetze: Eine Beziehung mit Hürden” stellen die beiden die intelligente Netzintegration von Elektromobilität am Beispiel der elektrischen Zustellflotte der Deutschen Post DHL Group dar. Dabei werden sie insbesondere über aktuelle Herausforderungen bei der Netzintegration der Elektromobilität und zukunftsfähigen Kriterien für die mögliche Steuerung von Ladevorgängen von Elektrofahrzeugen sprechen.

Die Energieforen Leipzig organisieren 2021 zum zehnten Mal den Jahreskongress „Energiemarkt der Zukunft“. Der Fachkongress richtet sich an Expert*innen aus der Energiebranche und fokussiert sich thematisch in diesem Jahr auf Trend- und Zukunftsforschung für den Energiemarkt, die Klimawende sowie neue Technologien in den Bereichen Elektromobilität und Greentech.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung auf der Webseite der Energieforen Leipzig

 

© Foto: Energieforen Leipzig