2. – 4.12. | oemof Entwickler*innen-Treffen
2. Dezember 2020

20.01. | Abschlussveranstaltung des SzenarienDB-Projekts

20. Januar 2021
Abschlussveranstaltung

Nach drei Jahren intensiver Arbeit, neigt sich das SzenarienDB-Projekt dem Ende zu. Kern des Projekts war die Erstellung einer öffentlich zugänglichen Datenbank auf der Szenariendaten zusammengefasst und veröffentlich werden. Hierfür wurde die Open Energy Platform (OEP) für Szenarien-Datensätze, die im open_eGo-Projekt entstanden ist, erweitert. Dies hat die Transparenz von Forschung zu Energie- und Klimaresilienz erhöht und ebnet den Weg zu noch höherer Szenarientransparenz.

In SzenarienDB arbeitete das RLI mit den Projektpartnern Fraunhofer IEE (ehemals IWES), dem Öko-Institut und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zusammen. Die Projektleitung lag beim IEE. Ludwig Hülk und Christian Hofmann leiteten das Projekt am RLI. In der Abschlussveranstaltung werden die Ergebnisse des Projekts online vorgestellt und gemeinsam mit den Teilnehmenden diskutiert.

Weitere Informationen finden Sie auf der SzenarienDB-Projektseite.

Für eine Teilnahme an der Abschlussveranstaltung registrieren Sie sich bitte bis zum 15. Januar 2021 per Mail an szenariendb@iee.fraunhofer.de.