Laura Wienpahl

M.Sc. Regenerative Energiesysteme (TU Berlin)

+49 (0)30 1208 434 84


Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Info

Laura Wienpahl ist seit Juni 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsfeld Mobilität mit Erneuerbaren Energien. Sie beschäftigt sich mit der Simulation, Optimierung und Analyse von Energiesystemen mit Erneuerbaren Energien sowie mit kommunalen Elektromobilitätskonzepten. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf Elektromobilität und Mobilität mit Wasserstoff sowie deren Integration ins Energiesystem.

Laura war bereits seit Juni 2017 studentische Mitarbeiterin am RLI und schrieb im Rahmen ihrer Tätigtkeit ihre Abschlussarbeit mit dem Titel „Simulation und Analyse des Einsatzes eines Elektrolysesystems als Energiespeicher in einem Mini-Grid“. Hierfür untersuchte sie ökonomische und ökologische Auswirkungen des Elektrolysesystems. Laura studierte im Masterstudiengang Regenerative Energiesysteme an der TU Berlin und zuvor im Bachelorstudiengang Energie- und Prozesstechnik. Ihre Bachelorarbeit schrieb sie am Institut für Verfahrenstechnik der TU Berlin über die „Bestimmung des viskoelastischen Fließverhaltens von Substraten der Biogasproduktion unter Einsatz verschiedener Messsysteme“.