Sarah Berendes

B.Sc .Energie- und Prozesstechnik (TU Berlin)

+49 (0)30 1208 434 42


Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Info

Sarah Berendes ist seit März 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsfeld Off-Grid Systems am RLI. Bereits seit Juni 2017 arbeitete sie im Rahmen einer studentischen Mitarbeit am Photovoltaik-Institut Berlin mit dem RLI zusammen. Sie beschäftigt sich mit Open Source Software zur Auslegung und Design von Hybrid-Mini-Grids.

Sarah studierte Regenerative Energiesysteme (M. Sc.) und Energie- und Prozesstechnik (B. Sc.)an der TU Berlin. Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Photovoltaik-Institut Berlin und dem RLI schrieb sie ihre Masterarbeit über die Auslegung von Hybrid-Mini-Grids und damit verbundene wissenschaftliche Standards. Dafür nutze sie das vom RLI mitentwickelte Open Energy Modelling Framework (oemof), um eine Software zu entwickeln, die an die speziellen Anforderungen von Inseln und abgelegenen Regionen angepasst ist.