Norman Pieniak

M.Sc. Maschinenbau (TU Berlin)

+49 (0)30 1208 434 38


Stv. Bereichsleiter

Info

Norman arbeitet seit 2012 am RLI und leitete ab 2018 das Team Kommunale Mobilität innerhalb des Forschungsbereichs Mobilität mit Erneuerbaren Energien und ist seit Januar 2020 stellvertretender Bereichsleiter. Sein Forschungsinteresse gilt insbesondere Analysen, die das Ziel haben Mobilitätskonzepte für Kommunen und Bundesländer auszuarbeiten.

Als wissenschaftlicher Mitarbeiter erprobte Norman zunächst in praxisnahen Projekten den Einsatz von Kleinwindenergieanlagen. Zudem entwickelte er die Steuerung eines Mini-Grid-Prüfstands mit. Im Rahmen der Schaufensterprojekte am EUREF-Campus und am Bahnhof Berlin Südkreuz hat er sich verstärkt mit der Modellierung und Simulation von dezentralen Energiesystemen befasst. Der Fokus der Arbeit lag auf der Identifizierung von optimierten Energiesystemen zur Versorgung elektrifizierter Fuhrparks. Mit der Leitung des PIOnEER2-Projekts 2017 verschob sich Normans Arbeitsschwerpunkt auf räumliche Analysen zur Erstellung kommunaler Mobilitätsprojekte.